Reisezeitschrift für Deutschland, Europa und Welt

Abonniere Sie unseren Newsletter.

Mecklenburg-Vorpommern aktuelle Konzerte und Ausstellungen

aktuelle Konzerte und Ausstellungen 

„Binzer Kultur/Sommer“  

Binz wird von Mai bis September zur Bühne für nationale Popstars wie Max Giesinger, Wincent Weiss und Alexa Fesa. 15 Konzerte an den unterschiedlichsten Spielorten wie eine Lounge am Schlachter See, die Evangelische Kirche Bin, der Kurplatz oder der Strand präsentieren Liedermacher wie Benne, Cäthe, Alexander Knappe, Enno Bunger u.a. Den Startschuss gibt am 19. Mai Jan Plewka mit Liedern von Rio Reiser. Am 7. Juli steht die Band Erdmöbel mit ihren ausgefeilten Texten  und wunderbarer Verschrobenheit auf der „Kleinen Bühne Löwenher“. Das gesamte Programm, Ticket sowie Unterkünfte gibt es auf http://www.ostseebad-binz.de. Und wo gibt’s denn sowas? Freier Eintritt zu allen Konzerten. Viel Spaß!

BJ

 

Schwerin aktuelle Konzerte und Ausstellungen

Schweriner Schlossfest

Beim Schweriner Schlossfest vom 16. bis 18. Juni gewährt Großherzog Friedrich Franz II. Audienz und verteilt Handküsse an Hofdamen mit und ohne Kostüm. Was trägt ein Schotte unter seinem Rock? Man munkelt, gar nichts. Viel Interessanter, was trugen Prinzessinnen und Hofdamen unter ihren Krinolinen? Im Museum wird unsere Neugierde gestillt. Wir erfahren in der Ausstellung „Darüber und Darunter“ alles über höfische Kleidung aus früheren Zeiten. 200 Gefolgsleute in historischen Kostümen begleiten den Großherzog Friedrich Franz II. beim Einzug ins Schweriner Schloss. Ein Kunst- und Handwerkermarkt, eine Weinverkostung und ein Kleinkunstprogramm  im Burggarten und der Altstadt sowie historische Tänze im Schlossinnenhof und  Konzerte in der Schlosskirche runden das Programm ab. Eine Lichtinszenierung taucht das Schweriner Märchenschloss in traumhaftes Licht. Weitere Informationen finden sie unter http://www.schwerin.info/schlossfest 

BJ

Fischland-Darß-Zingst aktuelle Konzerte und Ausstellungen

Konzertreihe „Naturklänge“

an besonderen Orten – beispielsweise am Schlösschen Sundische Wiese, am Hohen Ufer in Ahrenshoop oder in der Alten Schmiede in Hessenburg. Vom 16. Juni bis zum 2. September erklingen acht Konzerte rund um den Nationalpark Vorpommersche Bodenlandschaft. Die Formation „Due Sopran il Basso“ mit Countertenor Johannes Wieners spielt in der Backsteinkirche im Pfarrgarten in Starkow Werke von Claudio Monteverdie, Barbara Strozzi und Giulio Roman Caccini. Unsterbliche Filmmusik weht über den Schlossteich. Anna Scheps spielt auf ihrem schwimmenden Piano Melodien aus „Gladiator“, „James Bond“, „Schindlers Liste“ und „Harry Potter“. Tickets gibt es ab 15.00 E pro Person auf http://www.naturklaenge.net  . Weitere Informationen: http://www.fischland-darss-zingst.de

BJ